Eine Ausstellung im Museum Berlin-Köpenick zeigt 50 Jahre alte Farbfotos der verstorbenen früheren Ortschronistin Waltraud Krause (1925-2010). Neben Bildern aus Oberschöneweide hat sie 1963 den alten Berliner Fischerkietz in Mitte fotografiert.

 

Zu sehen bis August 2013 im Museum Köpenick, Alter Markt 1, 12555 Berlin.

Zu der Ausstellung "Exponat des Monats" über die frühere Ortschronistin Waltraud Krause im Museum Köpenick gibt es im Internet jetzt einen Videobeitrag. Darin wird an die frühere Lehrerin, die sich von ihren Schülern als Fräulein Krause ansprechen ließ, erinnert und es sind Farbfotos aus dem alten Berlin zu sehen. Sie finden das Video von Ralf Drescher unter http://www.youtube.com/watch?v=je3iTXJgrow.