Spannendes Stadtspiel 
zur Erkundung der Industriestadt Schöneweide

- empfohlen für die Sekundarstufe 2

Es ist viel los in Oberschöneweide, dem einst hochmodernen "Chicago an der Spree", auch historisches Silicon Valley" genannt. Heute führen High-Tech-Firmen und die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin die große Tradition am Standort fort.
- Auf der Suche nach dem Lösungswort erkunden die Teilnehmer*Innen eigenständig das ehemalige Gründerzentrum der Berliner Elektroindustrie. Dabei lernen sie die ehemalige Automobilfabrik kennen und erkunden verborgene Orte. Im Industriesalon gibt es abschließend eine Siegereherung mit kleinen Geschenken
Die Aufgaben eignen sich für die Projektarbeit - sie orientieren sich an den Unterrichtsinhalten der MINT-Fächer.

Treffpunkt:  (nach Rücksprache mit dem
                     Industriesalon)
                    Toreinfahrt vom Peter-Behrens-Gebäude
                     Ostendstraße 1, 12459 Berlin
Dauer:        ca. 2 Stunden + Siegerehrung
Preis:          5€ (und nach Absprache)
Buchung:    Jederzeit möglich
                    Telefon: 030 - 53007042
und per Mail: info@industriesalon.de