Die Industriekultur von Schöneweide und das spannende Umfeld
per Fahrrad erkunden

 

 

 Buchung:      Jederzeit möglich
                         Bitte eine Mail mit Ihren
                         Wünschen senden an info@industriesalon.de

Treffpunkt:    Industriesalon/- oder frei zu vereinbarende Orte Ihrer Wahl
Preis:             Erwachsende 12€ (mit eigenem Fahrrad)
                    Minimum 80€ oder 7 TN
Dauer:           ca. 3 Stunden

Der besondere Reiz dieser Tour liegt in der Gegensätzlichkeit: Natur und Industrie liegen
hier so dicht beieinander, wie es selten andernorts zu finden ist.
Entlang des Europaradwegs R1 zeigt Ihnen ein erfahrener City Guide die AEG-Geschichte
Schöneweides und das Umland. Fahren Sie entlang der Spree, u.a. zum Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Peter-Behrens-Bau, Grabstätte der Familie Rathenau, quer durch die Wuhlheide bis zum legendären Stadion an der Alten Försterei vom 1. FC Union Berlin.