Ausstellung: Daria B. - Vernissage und Glühlampenkonzert

Sonntag 6. März 2016, 15 Uhr

Tanzperformance von Daria B. zur Eröffnung ihrer Ausstellung: 
Verlassen Vergessen Vergöttert



Daria B. ist Tänzerin, Fotografin und begeisterte Stadt-Erkunderin. Ihre Aufnahmen zeigen verlassene Orte als inspirierende Mischung aus Verfall und fragiler Schönheit. 

Anschließend an die Tanzperformance von Daria B. gibt es:
Die Glühlampenmusik von Michael Vorfeld.


Hier der Link zu einem Glühlampenmusik-Video (von Ralf Drescher) https://youtu.be/L48P_jsLotw



Glühlampenmusik ist eine audiovisuelle Performance, deren Klänge durch die Verwendung verschiedener Glühlampen und elektrischer Schaltelemente entstehen. Der Einsatz von Lichtreglern wie Schalter, Dimmer, Relais, Flasher etc. führt zu vielfältigen Variationen innerhalb des Lichtgeschehens und des elektrischen Stromflusses. Die Veränderung der Lichtintensität, das Glimmen der Glühfäden und die rhythmische Vielfalt der flackernden und pulsierenden Lichter wird in eine mikrokosmische und reichhaltige elektroakustische Klangwelt übersetzt.

Michael Vorfeld (Berlin),  Musiker und bildender Künstler, spielt Perkussion und selbst entworfene Saiteninstrumente und realisiert elektro-akustische Klangarbeiten.

www.vorfeld.org

 


Ausstellung im Industriesalon vom So 6.3. bis zum Pfingst-So 15.5.2016
außer montags täglich geöffnet von 14 bis 18 Uhr