Die AEG


Aufstieg und Niedergang einer deutschen Industrielegende

Der ausgewiesene AEG-Experte und Autor des gleichnamigen Buches - Dr. Peter Strunk - hat den Vortrag "Die AEG - Aufstieg und Niedergang einer deutschen Industrielegende" zum Tag des offenen Denkmals 2011 im Industriesalon gehalten.

Dr. Strunk ist tätig als Bereichsleiter Kommunikation der WISTA-Management GmbH Adlershof und seit dem 1.September im Regionalmanagement Schöneweide auch zuständig für PR und Kommunikation.
Das Exposé finden Sie im Anhang. Dessen Veröffentlichung bedarf - auch in Teilen - seiner ausdrücklichen Zustimmung

Das Transformatorenwerk Oberschöneweide (TRO)

 


Ein Pionier der Elektroindustrie

 

Produktionsfläche rund 140.000 qm, davon ca. 50.000 qm Hallenfläche

1899 erbaute die "Deutsche Niles AG" an der Wilhelminenhofstraße ein
Verwaltungs- und ein Produktionsgebäude und eine Montagehalle
nach den Plänern von Baumeister Paul Tropp

Weiterlesen: Das Transformatorenwerk Oberschöneweide (TRO)

ADMOS-Gleitlager


Bei ADMOS-Gleitlager konzentrieren sich die Erfahrungen der über 100-jährigen Tradition in der Gleitlagerherstellung am Standort Berlin-Oberschöneweide.

Entstanden ist diese Tradition durch die Gründung der ersten Firma ADMOS (Allgemeines Deutsches Metallwerk Oberschöneweide) im Jahre 1909 und die spätere Fortführung durch die BMHW (Berliner Metallhütten- und Halbzeugwerke).

Weiterlesen: ADMOS-Gleitlager