Schneidern und basteln mit Geflüchteten

An jedem zweiten Freitag im Monat veranstaltet der Verein "Zusammengenäht" im Industriesalon einen Näh- und Bastelnachmittag. Von 14 bis 18Uhr.
Dabei entsteht Babykleidung für die Notunterkünfte. Außerdem wird Schmuck gebastelt aus den Resten der Schöneweider industrieproduktion.
Um die Arbeit zu unterstützen, werden ehrenamtliche HelferInnen gesucht - vor allem für die Kontaktpflege und  Begleitung der TeilnehmerInnen aus den Notunterkünften.
Wir freuen uns über jede Unterstützung

Kontaktaufnahme per Mail: zusammengenaeht@gmail.com

Oder direkt im Industriesalon

per Telefon: (030) 53 00 70 42

per E-Mail: info@industriesalon.de