Erzählte Technikgeschichte - jetzt als Broschüren


Broschürenreihe "Technikgeschichte aus dem Industriesalon"
zu erwerben während unserer Bürozeit Di. - Fr. 10 - 14 Uhr und den generellen Öffnungszeiten tgl. 14 - 18 Uhr (außer Montag)

 

Heft 1 - Autor: Peter Salomon
Insider-Geschichten aus der DDR-Elektronik

Heft 2 - Autor: Bernhard Drewitz
Wie ich den Beginn des Fernsehens erlebte 
und:
Digitalbausteine aus dem Werk
für Fernsehelektronik

Heft 3 - Autor: Siegfried Schreiber
Radiosonden und Raketensonden aus dem
Werk für Fernsehelektronik

Heft 4 - Autor: Joachim Kullmann
Kalter Krieg im Äther - Die Störsender gegen den RIAS in der DDR und was das Werk für Fernsehelektronik damit zu tun hatte

Heft 5 - Autor: Bruno Schramm
Elektronenmikroskopie im Werk für Fernsehelektronik 

Die DDR ist Geschichte – und für viele Zeitgenossen ist das damalige Leben kaum noch nachvollziehbar. Umso hilfreicher sind „Insider-Geschichten“ von Zeitzeugen, die aus einer ganz persönlichen Sicht heraus über Erlebnisse und Ereignisse berichten. Der Industriesalon sammelt Berichte aus dem Berufsleben – insbesondere aus den ehemaligen Betrieben des Industriegebietes Schöneweide. Der Verein möchte eine lebendige Plattform bieten, mit deren Hilfe die vielfältigen Aspekte der Geschichte des ehemals bedeutenden Industriegebietes Schöneweide erzählt und diskutiert werden. Aus der historischen Distanz heraus soll so zu einem besseren Verständnis der DDR-Arbeitswelt beigetragen werden.
Wir bitten alle Zeitzeugen zur Feder oder in die Tasten zu greifen – soweit das bis jetzt noch nicht passiert ist – und Ihre Erinnerungen festzuhalten.
Sprechen Sie uns an – wir helfen beim Schreiben und organisieren dann alles Weitere!